Eventfotografie: So funktioniert es auf jeden Fall – Teil 13

Blog13.1

In diesem Blog geht es um Preise für einen Eventfotografen, und was Sie dafür erwarten können.

Marktanalyse Preise für Eventfotografie

Der Markt sieht so aus, dass die Preise für einen Eventfotografen hier in Hamburg stark variieren. Für den ganzen Tag geht es netto bei 750.- € los und endet bei ca. 1500.- €. Der Preis sollte dann inklusive allem sein. Das heißt: Anfahrt, Zeit vor Ort unbegrenzt, Auswahl und Korrektur der Fotos, Nutzungsrechte usw.  Die Preise von Pro Pictures Hamburg liegen hier im Mittelfeld, die Qualität der Fotos und der Auftritt der Fotografen, sind aber absolute Spitze.

Was enthält der Tagessatz bei Pro Pictures Hamburg ?

Wenn ich als Event-Fotograf meinen Kunden ein Angebot mache, ist wirklich Alles enthalten, was Sinn macht. Ich mache einen Komplettpreis und meine Kunden wissen genau was sie dafür bekommen, und es gibt keine weiteren versteckten Kosten, Es muss auch niemand mehr nachfragen, ob er dies oder jenes mit den Fotos machen darf. Die Nutzungsrechte sind also enthalten. Die Auswahl und Korrektur der Fotos natürlich auch. Eine Passwortgeschützte Online-Galerie, wo sich die Gäste die Fotos vom Event herunterladen können, ist heute selbstverständlich und kostet nichts extra. Eventfotografie ist für meine Kunden unkompliziert und bietet den besten Service.

Was können Sie von Pro Pictures Hamburg erwarten:

Wenn Sie mich oder meine Fotografen buchen, können Sie schlicht das Beste im Bereich Eventfotografie erwarten, was man bekommen kann. Ein riesiges Know-How, volle Aufmerksamkeit während des ganzen Events, das Wissen worauf es ankommt, kombiniert mit der richtigen Portion Zurückhaltung, neueste Kameratechnik, absolute Zuverlässigkeit, verbindliche Kommunikation, zeitnahe Lieferung der Fotos und vor allem genau die richtige Menge an begeisternden Fotos, die die Geschichte des Events erzählen.

Rufen Sie uns an, buchen Sie uns und Sie werden begeistert sein.

Dirk Ewald Ihr Eventfotograf und Ballfotograf in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*